Jahnstraße 3 - 95703 Plößberg - Telefon: 09636 342 - E-Mail: sekretariat@grundschule-ploessberg.de

Krankheitsmeldung - Entschuldigungspraxis

  • Am ersten Tag der Erkrankung bitten wir Sie, Ihr Kind von 07.05 Uhr bis spätestens 08.00 Uhr telefonisch zu entschuldigen oder die Entschuldigung dem Klassenleiter durch ein anderes Kind mitzuteilen.
  • Kommt Ihr Kind am nächsten Tag wieder in die Schule, geben Sie Ihrem Kind die schriftliche Entschuldigung mit.
  • Bei längerer Krankheitsdauer lassen Sie der Schule innerhalb von 2- 3 Tagen eine schriftliche Entschuldigung zukommen (Initiates file downloadDownload).
  • Bei langer Erkrankungsdauer benötigen wir ein ärztliches Attest.
  • Arztbesuche während der Unterrichtszeit sollten grundsätzlich vermieden werden. Auch Nachmittagsunterricht ist Pflichtunterricht. In unumgänglichen Fällen ist vorher ein schriftlicher, begründeter Antrag auf Befreiung vom Unterricht zu stellen. Auf eine mündliche Bitte der Schüler kann die Befreiung nicht ausgesprochen werden.Eine Bestätigung des Arztbesuches ist der Schule auszuhändigen.
  • Auch bei einer Sportbefreiung muss der Schüler dem Unterricht beiwohnen. Nur in begründeten Ausnahmefällen, die vorher mit der Schulleitung und dem Sportlehrer abgesprochen werden, kann dem Schüler eine Unterrichtsbefreiung gewährt werden.
  • Sollten Sie  für Ihr Kind aus wichtigen Gründen eine Unterrichtsbefreiung für Stunden/ Tagbenötigen, benützen Sie bitte das Formular im Anhang.          (Initiates file downloadDownload)