Jahnstraße 3 - 95703 Plößberg - Telefon: 09636 342 - E-Mail: sekretariat@grundschule-ploessberg.de

Elterninformation

Plößberg, 7.05.2020

Informationen zum weiteren Schulbetrieb ab 11.05.2020

- Zuerst werden die 4. Klassen komplett jeden Vormittag 4 Unterrichtsstunden beschult. Die Eltern der 4. Klassen erhalten über die Klassenlehrer genaue Erläuterungen.

- Ab Montag, 18.05.2020 kommen die 1. Klassen in die Schule, aber jeweils nur eine halbe Klasse und zwar im zweitägigen Wechsel. Die andere Hälfte erhält für zwei Tage Aufgaben für zu Hause. Somit ist für eine Gruppe Montag, Dienstag Unterricht, dann kommt die nächste Gruppe mit Mittwoch, Donnerstag und dann wieder Freitag, Montag. Diese Regelung gilt vorerst bis Pfingsten.

Auch für die 1. Klassen endet der Schultag nach der 4. Stunde.

Auch hierzu erhalten die Eltern genaue Hinweise über den Ablauf.

- Die Klassen 2 und 3 müssen weiterhin zuhause die Wochenpläne abarbeiten, die sie von den jeweiligen Klassenlehrern in der gewohnten Weise erhalten. Für diese Klassen beginnt die Schule erst nach den Pfingstferien und auch jeweils nur in halber Besetzung.

- Der Schulbusverkehr läuft ab 11.05.2020 wie gewohnt wieder ab.

- Die Einhaltung der Hygienemaßnahmen wird jeder Klasse einzeln über die Klassenleiter per E-Mail mitgeteilt, genauso wie der genaue Ablauf des Unterrichtsbetriebs.

- Notbetreuung besteht weiterhin, bitte rechtzeitig an der Schule anmelden und Anmeldeformular ausfüllen.

gez. I.Wittmann, Rektorin

 

 

Elterninformation

 

Die Schule bleibt vorerst bis auf Weiteres geschlossen. Die Schulleitung ist jeden Tag von 9 – 12 Uhr besetzt.

 

Die Notfallbetreuung bleibt bestehen für Eltern, die in einen Anspruch darauf haben.

Bitte melden Sie Ihr Kind unter sekretariat@grundschule-ploessberg.de oder unter der Telefonnummer am Vormittag 09631/4223  an.

Das Kultusministerium weist darauf hin, dass ab dem 27.04.2020 eine Ausweitung geplant ist, deren Einzelheiten noch folgen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Irmgard Wittmann, Rektorin

 

Herzlich begrüßen wir unsere Erstklässler im Schuljahr 2019/20